Dämmtechnik

Einblasdämmung. Das Dämmsystem vom Profi.

Natürliche Dämmstoffe: Die bessere Wahl

ISOFLOC und GUTEX THERMOFIBRE  sind lose, einblasbare Dämmstoffe, die sich beim Befüllen optimal an die verschiedensten Hohlräume anpassen. Sie leisten aufgrund ihrer hohen Einblasdichte und des fugenfreien Einbaus einen wichtigen Beitrag zur Dichtheit der Gebäudehülle. Da sie Wärme kaum leiten, bleibt die wertvolle Heizenergie im Winter im Haus. Gleichzeitig speichern sie Wärme, was im Sommer für kühle und gleichmäßige Innentemperaturen sorgt. Außerdem können Zellulose und Holzfasern gut mit Feuchtigkeit umgehen, diese puffern und wieder abgeben. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Anwendung. Bestimmt findet sich auch eine Lösung für ihr Dämmprojekt!

 


Es ist zweifellos günstiger...

...als Einblasdämmung und schnell verarbeitet: Styropor.  Man kann aber nur erahnen was an Umweltproblemen auf nachkommende Generationen zukommt, wenn dieser Stoff weiter in Massen verarbeitet wird. Fakt ist: Jedes Haus und jedes Bauteil wird irgendwann zu Müll. Mit Dämmplatten auf Styroporbasis ziehen sie Ihrem Haus sinnbildlich eine Kunststofftüte über. Wasserdampfaustausch in der Wand ist somit fast unmöglich. Zudem ist das Verhalten im Brandfall nicht ganz unproblematisch. Mit natürlichen Dämmstoffen lassen sie Ihr Haus atmen und beugen Schimmelbildung effektiv vor. 

Leistungen Dämmtechnik

Dachdämmung: Befüllen von Sparrenfeldern 

Wanddämmung: Befüllen von Holzhaus- Wandelementen und Fachwerkhäusern

Dämmung oberste Geschossdecke: Befüllen der Kehlbalkenlage oder offenes Aufblasen auf Geschossdecke

Fassadendämmung: Befüllen der Gefache einer vorgehängten Fassade am Bestand

Fußbodendämmung: Befüllen von Balkenlagenfeldern als Schallschutz

 

Ihre Ansprechpartner

Zimmermeister Tim Carloff

Isofloc Fachbauleiter

Gutex Thermofibre Fachbauleiter

Zimmermeister Jan Uppena

Isofloc Fachbauleiter